Schlagwort: Missverständnisse

Oster Special: Ein Hauch von Pandorum

Ein blinkendes, schummeriges Rot war das Erste, was er durch die geschlossenen Lider wahrnahm. Er öffnete langsam ein Auge und blickte auf eine kleine Lampe mit der Aufschrift “Fehlfunktion!”. Er öffnete das zweite Auge und begann, sich umzusehen. Neben ihm schwang ein Bündel abgerissener Kabel hin und her, deren Enden seitlich aus seinem Gesichtsfeld verschwanden. […]

Mission V: Das Orakel von Enig MA-XXIII

████ ███ █ ██████ ███ █████ ██ █ ██ █ █████ ████ „Los! Besorg’s mir! Bitte!“, flehte sie. – Bradley stöhnte und atmete tief durch, als läge ein Tag voll
mühsamer Arbeit vor ihm. Dann nickte er seufzend, als ergebe er sich in ein hartes Schicksal. „Na schön. Wenn es unbedingt sein muss …“ ██ ████ ██████ ███ █████ ██ █ ██ █ █████ ███

Mission IV: Die Mutanten des Untergrunds

Eine kleine Anzahl von Terroristen war mit den Zuständen ganz besonders unzufrieden und hatte sich in den hintersten Winkeln des Reiches verschanzt. Diese Rebellengruppen, die sich selbst mal Befreiungskämpfer, mal Widerstandsbewegung nannten, setzten sich aus exilierten Intellektuellen, beleidigten Schriftstellern und anderen zeitgenössischen Zeitgenossen zusammen. Ihre verstreuten Stützpunkte waren ██ ██ █ ██ █ ████ ████ ███ █ ██ Geheimdienstaktivitäten …

Nächste Seite »