Schlagwort: Ein Mann so kalt wie sein Bier

Oster Special: Ein Hauch von Pandorum

Ein blinkendes, schummeriges Rot war das Erste, was er durch die geschlossenen Lider wahrnahm. Er öffnete langsam ein Auge und blickte auf eine kleine Lampe mit der Aufschrift “Fehlfunktion!”. Er öffnete das zweite Auge und begann, sich umzusehen. Neben ihm schwang ein Bündel abgerissener Kabel hin und her, deren Enden seitlich aus seinem Gesichtsfeld verschwanden. […]

1 Wort zur Hysterie wegen der Amazon-Seiten-Bezahlung

Als Autor von – hoffentlich! – sowas wie „Page-Turner-Literatur“ finde ich es eine interessante Idee, nach „real gelesenen Seiten“ bezahlt zu werden. Insofern stimme ich diesem Beitrag zu: Der Schriftstellerverband, seine Mitglieder, Amazon und die Hysterie, der das meines Erachtens in der richtigen Tonlage betrachtet. Ich sage das ausdrücklich als Schundautor (dieses Buches hier, über […]

Nächste Seite »