Orion-Commander Cliff McLane ist tot

Commander Cliff Allister McLane pfiff auf Vorschriften („Alpha-Order???“), wie sich das gehört. Er drückte auf die Tube, wenn es eilig war („schlafende Energiereserve!“). Er sparte nicht an Argumenten („Overkill“). Und wenn es hart auf hart kam, setzte er auch sein eigenes Schiff ein (Orion VII, in Folge 2).

Heute starb er seinen Stiefeln: Oberst Cliff McLane, Kommandant des Schnellen Raumkreuzers Orion, der „Raumpatrouille“. Das weibliche Kadettenkorps trauert, es salutieren: alle.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.