Commanders Log, Sternzeit 44918: Rezept für einen ‚Admiral Hogan‘

Fand gestern beim Aufräumen in Ladebucht 7 ein altes Rezept für einen Drink, den wir uns gerne während der Kämpfe um die Dodecalithium-Filamente von Endurian-12 hinter die Binde kippten. Der “Admiral Hogan” geht so: Erst die Innereien eines endurianischen Saugwurms in ein Glas quetschen und mit sieben Chilis und Schießpulver zermörsern. Mit 3 Teilen Whisky und 1 Teil Kerosin aufgießen und mit einem Spritzer Flusssäure abschmecken. Gefrorene Nanorobot-Piranjas hineingeben und mit einem Kugelschreiber umrühren. (Stift schnell herausziehen, sonst bitterer Beigeschmack.)

Niemand wollte meinen ersten “Admiral Hogan” probieren. Corporal Miller schoss sich sogar aus der Luftschleuse, als ich ihm ein Glas anbot. Ich persönlich fand das Getränk recht schmackhaft.

(Hat zwar nichts damit zu tun, aber ebenfalls erfreulich: Der medizinische Scanner zeigt, dass ich den Bandwurm von der Scolex-Latrine endlich los bin…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.