Einsatzliste: Scott Bradleys Blog

Scott Bradley bloggt wieder! Erhalten Sie über das Space Blog authentische Einblicke in den Alltag des raubeinigen Weltraum-Commanders! Jede Woche neu, sofern er nüchtern ist! (Vielleicht auch seltener. Falls er nüchtern ist.) (Wahrscheinlich eher selten. Weil er nie nüchtern ist.)

Oster Special: Ein Hauch von Pandorum

Ein blinkendes, schummeriges Rot war das Erste, was er durch die geschlossenen Lider wahrnahm. Er öffnete langsam ein Auge und blickte auf eine kleine Lampe mit der Aufschrift “Fehlfunktion!”. Er öffnete das zweite Auge und begann, sich umzusehen. Neben ihm … Weiterlesen

Aus: Scott Bradleys Blog
Über , , , , ,
|
kommentieren

COMMANDER BRADLEYS WEIHNACHTS-SPECIAL: Wie Commander Bradley (wieder einmal) die Erde rettete

NEU-LONDON, 128 Tooley-Street, im CHICKEN-OUTAGE. Die Fähre des Lordkanzlers warf einen mächtigen Schatten auf die Tooley-Street. Der Luftstrom der Bremstriebwerke wirbelte Staub und Zeitungsfetzen durch die Luft, dann senkte sich eine Plattform und kam mit einem Ruck auf dem Asphalt zum … Weiterlesen

Aus: Scott Bradleys Blog
Über
|
kommentieren

„Achtung, Morgen ist Feiertag!“

„Verdammt, MORGEN ist schon wieder dieser verdammte FEIERTAG!“, grummelte Scott Bradley mitten in einer wichtigen Mission und schloss mit in den Hosentaschen versenkten Händen die Augen, um die Bradley’schen Supersinne zu aktivieren: 47 Meter links: Tabakladen „Außer Atem“; 114 Meter … Weiterlesen

Aus: Scott Bradleys Blog
Über
|
kommentieren

Commanders Log, Sternzeit 48011: Gleichstellung bei den Beta-Nufflucken

Die Beta-Nufflucken sind eine kriegerischen Rasse, die – mir prinzipiell nicht unsympathisch – die Gleichstellung der Nuffluckenweibchen allein aus religiösen Gründen ablehnen. Es waren auch die Beta-Nufflucken, die – mir prinzipiell nicht unsympathisch – planten, einen Krieg vom Zaun zu … Weiterlesen

Aus: Scott Bradleys Blog
kommentieren

Sterbenslangweiliger Vortrag von Prof. Vektor van Dungsing

Habe mir heute einen sterbenslangweiligen Vortrag von Professor Vektor van Dungsing angehört. Es ging irgendwie um Bosonenkonvektion in transnukleinen Subraumvakuolen bei tertiären Phasenübergängen im Quantenschaum. Der Professor legte sich mächtig ins Zeug, trotzdem wollte der Funke einfach nicht auf das … Weiterlesen

Aus: Scott Bradleys Blog
kommentieren